Süd-Tiroler Freiheit : l’Italia non riconosce i titoli di studio conseguiti in Austria

laurea Initiative im Landtag: Studientitel automatisch anerkennen!

Iniziativa in Giunta: Riconoscere subito automaticamente i titoli di studio!

 

Die österreichischen Universitäten, vor allem Innsbruck, sind die meistgewählten Studienorte für junge Süd-Tiroler Studenten. Die Anerkennung der dort erworbenen Studientitel stellt viele Süd-Tiroler jedoch vor große Hürden. „Hürden, die unbedingt beseitigt werden müssen“, erklärt die Junge Süd-Tiroler Freiheit.

Le università austriache, soprattutto quella di Innsbruck, sono le preferite per gli studenti sudtiroolesi. Il riconoscimento dei titoli riconosciuti colà è tuttavia una grande difficoltà.-”Questo ostacolo deve assolutamente essere rimosso” , sostiene il Gruppo Giovanile della Süd-Tiroler Freiheit.

Dem Landtagsabgeordneten Sven Knoll wurde daher ein Beschlussantrag überreicht, damit die in Österreich erworbenen Studientitel in Süd-Tirol automatisch anerkannt werden und somit ohne Anerkennungsverfahren gültig sind.

  • Al Consigliere Regionale Sven Knoll è stato pertanto affidato l’incarico per una risoluzione, la quale preveda che i titoli di studio rilasciati dall’Austria sia riconosciuti automaticamente validi e senza ulteriori procedimenti procedurali.

Die automatische Anerkennung der in Österreich erworbenen Studientitel ist schon seit Langem eine Forderung von Süd-Tiroler Studenten. Sie ist die Grundlage dafür, dass die Studenten nach ihrem Studium wieder nach Süd Tirol zurückkehren

Il riconoscimento automatico dei titoli di studio conseguiti in Austria rappresenta già da molto tempo una istanza da parte degli studenti sudtirolesi. Essa è il sistema per consentire agli studenti di ritornare nel Sudtirolo dopo il loro studio.

Mit dem Gleichstellungsgesetz vom Jahre 1979 werden Süd-Tiroler Studenten österreichischen Studenten gleichgestellt und genießen dadurch denselben Zugang zu Studienplätzen in Österreich wie alle anderen Österreicher. Nach dem Studium haben die in Österreich erworbenen Studientitel in Süd-Tirol aber keine Güiltitltigkeit und müssen von Italien erst anerkannt werden. Ein langwieriges, komplexes und kostspieliges Anerkennungsverfahren muss hierfür durchlaufen werden. Einige Studiengänge werden von Italien sogar überhaupt nicht anerkannt.

Con la parificazione del 1979 gli studenti sudtirolesi sono stati equiparati agli studenti austriaci e ai posti di studio  dispongono pertanto delle stesse accessibilità  previste per tutti gli altri austriaci in Austria.Una volta terminati gli studi, i titoli di studio conseguiti in Austria non hanno alcuna validità in Sudtirolo e debbo essere per prima cosa riconosciuti dall’Italia. Per ottenere questo riconoscimento è necessaria una lunga, complicata  e costosa procedura. Senza contare che alcuni piani di studio non vengono nemmeno ritenuti validi dall’Italia.

Da die meisten Süd-Tiroler Studenten nach dem Studium in Süd-Tirol Arbeit suchen und nicht in Italien, wäre es von größter Wichtigkeit, dass alle an den österreichischen Universitäten erworbenen Studientitel ─ zumindest begrenzt auf das Gebiet der autonomen Provinz Bozen ─ volle Gültigkeit besitzen und somit automatisch anerkannt werden.

Poichè la maggior parte degli studenti sudtirolesi vorrebbe cercare lavoro in Sudtirolo e non in Italia una volta terminati gli studi, è estremamente importante che tutti i diplomi ricevuti in Austria siano automaticamente validi e riconosciuti almeno limitatamente alla Provincia Autonoma di Bolzano.

Laut Melanie Mair von der Jungen Süd-Tiroler Freiheit führen die Hürden bei der Anerkennung der Studientitel dazu, dass viele Studenten nach ihrem Studium nicht mehr nach Süd-Tirol zurückkehren, zumal auch die Karrierechancen in Österreich oftmals besser seien als hierzulande. Eine direkte Folge davon sei der Mangel an qualifiziertem Personal in den verschiedensten Bereichen wie etwa im Gesundheitssystem.

Secondo Melanie Mair del Gruppo Giovanile della Süd-Tiroler Freiheit, sono proprio gli ostacoli al ricoinoscimento dei titoli di studio a dissuadere molti studenti a ritornare in Sudtirolo dopo il termine degli studi. Senza contare che le possibilità di carriera in Austria sono spesso più favorevoli che da noi. Una conseguenza diretta di tale situazione è la carenza di personale qualificato nei diversi settori come quello del Sistema Sanitario.

Die Junge Süd-Tiroler Freiheit sieht dringenden Verbesserungsbedarf und hat ihre Forderungen in einem Beschlussantrag niedergeschrieben, der nun im Landtag zur Abstimmung kommen soll.

Il Gruppo Giovanile della Süd-Tiroler Freiheit ritiene che siano necessarie  urgenti modifiche ed ha redatto una richiesta di risoluzione, che ora sarà presentata alla Giunta per l’approvazione.

Mit dem Beschlussantrag soll sich der Süd-Tiroler Landtag für die automatische Anerkennung österreichischer Studientitel in Süd-Tirol aussprechen und sowohl mit der italienischen als auch mit der österreichischen Regierung in Verhandlungen treten, um eine Regelung für die automatische Anerkennung aller österreichischen Studientitel in Süd-Tirol zu erwirken.

Con la richiesta di risoluzione la Giunta sudtirolese dovrà esprimersi per il riconoscimento automatico dei titoli di studio rilasciati in Austria. Essa deve contemporaneamente interessarsi sia presso il Governo italiano che presso quello austriaco per raggiungere un regolamento inteso al riconoscimento automatico di tutti i titoli di studio austriaci in Sudtirolo.

Der Beschlussantrag wurde von Vertretern der Jungen Süd-Tiroler Freiheit an den Landtagsabgeordneten Sven Knoll übergeben.

La richiesta di risoluzione è stata consegnata da rappresentanti del Gruppo Giovanile della Süd-Tiroler Freiheit al Consigliere Regionale Sven Knoll.

Melanie Mair, Landtagskandidatin der Süd-Tiroler Freiheit./

Print Friendly, PDF & Email

Recent Posts

Leave a Comment