La Süd-Tiroler Freiheit: celebrare un matrimonio senza fascia tricolore si può!

 

sudtiroler

(nella foto Sven Knoll, Myriam Atz Tammerle, Bernhard Zimmerhofer)

Ohne grün-weiß-rot in die Ehe: Tragen der Trikolore-Schleife nicht zwingend notwendig! Nel matrimonio senza verde-bianco-rosso: la fascia tricolore non è necessariamente vincolante.

Keinerlei rechtliche Folgen hat es, wenn bei einer Ziviltrauung der Standesbeamte, in der Regel der Bürgermeister, die Trikolore-Schleife im Schrank hängen lässt, darauf macht die Süd-Tiroler Freiheit aufmerksam. Die Trauung wird dadurch nicht ungültig, bestätigte der zuständige Landesrat Arnold Schuler auf eine schriftliche Anfrage der Abgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, Sven Knoll und Myriam Atz Tammerle.

La Süd-Tiroler Freiheit fa presente che non sussistono conseguenze legali qualora nella celebrazione di un matrimonio civile  l’Ufficiale dell’Anagrafe, solitamente il Sindaco, lascia la fascia tricolore nell’armadio. Il competente Assessore Regionale Arnold Schuler ha confermato che il matrimonio non è nullo, rispondendo ad una interrogazione scritta dei Consiglieri Regionali della Süd-Tiroler Freiheit Bernhard Zimmerhofer, Sven Knoll e Myriam Atz Tammerle.

Recherchen der Bewegung haben zudem ergeben, dass auch der Bürgermeister selbst keine rechtlichen Konsequenzen fürchten muss, wenn er auf das Tragen der Schleife verzichtet. Das Tragen der Schleife ist nicht zwingend erforderlich.

Für die Süd-Tiroler Freiheit ist deshalb klar: Die grün-weiß-rote Schleife sollte zumindest für die deutschsprachigen Bürgermeister in Süd-Tirol durch die Bürgermeister-Kette ersetzt werden! Die Amtskette ist vor allem im deutschen Sprachraum verbreitet und entspricht damit viel eher den Traditionen unseres Landes als die Trikolore-Schleife.

Approfondimenti del Movimento hanno rilevato al riguardo che anche lo stesso Sindaco non è passibile di conseguenze legali se rinuncia ad indossare la fascia. La stessa non è infatti obbligatoria e vincolante.

Per la Süd-Tiroler Freiheit è quindi chiaro: la fascia verde-bianco-rossa dovrebbe essere sostituita dal collare comunale, almeno per i Sindaci di lingua tedesca nel Sudtirolo! La catena distintiva dell’autorità è diffusa soprattutto nei territori tedeschi e corrisponde molto di più della fascia  tricolore alle tradizioni del nostro Paese.

Vor diesem Hintergrund fordert die Süd-Tiroler Freiheit die Bürgermeister dazu auf, zukünftig auf die Trikolore-Schleifen bei Ziviltrauungen und anderen offiziellen Anlässen zu verzichten!

La Süd-Tiroler Freiheit richiede che per questo motivo i Sindaci rinuncino alla fascia tricolore in occasione di matrimoni civili sia in altre circostanze ufficiali.

Süd-Tiroler Freiheit
Freies Bündnis für Tirol

 

 

Print Friendly

Articoli Recenti

Lascia un Commento