Kindergarten ist keine Sprachschule!/L’asilo non è una scuola di lingue!

kolmann

Eine Studie des italienischen Schulamtes hat ergeben, dass italienische Kinder, die den deutschen Kindergarten besucht haben, nur wenig oder gar nicht ihre Deutschkenntnisse verbessern konnten. Die Süd-Tiroler Freiheit sieht ihre Vermutung bestätigt.

Uno studio dell’uffìcio scolastico italiano ha divulgato che bambini italiani che hanno frequentato l’asilo tedesco, non hanno migliorato per niente o molto poco le loro cognizioni della lingua tedesca.

Die Bewegung warnt daher einmal mehr vor einer Flutung der deutschen Kindergärten durch nicht-deutsche Kinder, da beide Sprachgruppen nur benachteiligt würden.

Il Movimento mette pertanto in guardia contro un massiccio ricorso agli asili tedeschi da parte di bimbi non tedeschi, in quanto entrambe le lingue verrebbero penalizzate.

Cristian Kollmann, STF-Landesleitungsmitglied und selbst Sprachwissenschaftler, erklärt: „Ein Kindergarten ist keine Sprachschule, und schon gar nicht eine Schule für den Erwerb einer Fremdsprache! Die Eltern schicken ihr italienisches Kind vielfach mit falschen Vorstellungen und nicht erfüllbaren Ansprüchen in den deutschen Kindergarten. Kindnergärtnerinnen sind keine Fremdsprachenlehrerinnen, und ohne Vorkenntnisse der deutschen Sprache haben italienische Kinder im deutschen Kindergarten kaum eine Chance, die deutsche Sprache zu erlernen. Es darf nicht sein, dass man auf nicht-deutsche Kinder angesichts ihrer steigenden Zahl besondere Rücksicht nehmen muss, denn dies geht auf Kosten der deutschen Kinder und verlangsamt insgesamt den Unterricht!“

Cristian Kollmann, componente del Direttivo  e linguista della STF chiarisce:”Un asilo infantile non è una scuola di lingue e ancora meno una scuola per apprendere una lingua straniera! Spesso i genitori mandano il proprio figlio italiano negli asili tedeschi con speranze non fondate e con aspettative che non possono essere adempiutte. Le istitutrici non sono insegnanti di lingue. Senza avere precedentemente appreso nozioni di lingua tedesca, i bimbi italiani non hanno possibilità di apprendimento della lingua negli asili. Non deve accadere che un maggiore impegno verso bimbi non tedeschi, considerato il loro sempre maggiore numero, si ripercuota sui bambini tedeschi, determinando un rallentamento nell’insegnamento.

Cristian Kollmann
Süd-Tiroler Freiheit

 

Print Friendly, PDF & Email

Recent Posts

Leave a Comment